RSS-Feed

Eigentlich…

Veröffentlicht am

…wollte ich über ein vielversprechendes Rezept schreiben, das ich am Samstag ausprobiert habe. Aber leider -wie das manchmal so ist mit neu ausprobierten Rezepten- hat es mir überhaupt nicht geschmeckt. Schade! Dafür haben wir uns dann mit heißer Schokolade getröstet. Ich habe in meine Schokolade eine kleine Zimtstange (ich bevorzuge Ceylon-Zimt) gegeben, das verleiht ihr ein tolles feines Zimtaroma. Aber natürlich schmeckt die Schokolade auch ohne prima.

Heiße Schokolade mit Zimtnote

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

300 ml Milch
50 g Rahm- oder Zartbitterschokolade (je nach Geschmack) (Vollmilch geht auch)
Schlagsahne
zwei kleine Zimtstangen
evtl. etwas gemahlene Vanille

Milch in einem Topf erhitzen. Schokolade darin schmelzen. Die heiße Schokolade in zwei Tassen füllen, etwas Sahne darauf verteilen. Jeweils eine Zimtstange in jede Tasse geben, evtl. etwas gemahlene Vanille auf die Sahne geben und mit dem „Zimtlöffel“ umrühren. Dann genießen!

Do you speak English? Find a link to google.translate in my sidebar (pages: do you speak English?) to read my articles.

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: