RSS-Feed

Sonne aufs Brot

Veröffentlicht am

Das Wetter hier bei uns in Düsseldorf ist gerade nicht so dolle. Es ist kalt, nass und einfach nur usselig. Und trotz Kerzen, köstlichen Keksen und Tee verlangte es mich nach ein klein wenig Sonne, zumindest auf meinem Brot. Ich hatte schon länger ein Pesto aus getrockneten Tomaten, Haselnüssen und getrockneten Feigen im Kopf und gestern habe ich mein Pesto dann endlich gemacht…
…und heute, wo es durchgezogen ist, schmeckt es sogar noch ein kleines bisschen besser!

Rotes Pesto mit Tomaten, Haselnüssen und Feigen

Rotes Pesto mit Tomaten, Haselnüssen und Feigen

Rotes Pesto mit Tomaten, Haselnüssen und Feigen

ca. 180 g getrocknete Tomaten in Öl
ca. 50 g getrocknete Feigen
ca. 25-30 g Haselnüsse
ca. 25-30 g Parmesan
60-70 ml Olivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Tomaten unabgetropft (aber ohne das ganze Öl) mit den Feigen, den Haselnüssen, dem Käse, dem Olivenöl und dem schwarzem Pfeffer pürieren. Evtl. muss noch etwas Öl zugegeben werden.
Mit Pasta oder auf Brot genießen.
Das restliche Pesto habe ich in ein Schraubglas gegeben und mit Olivenöl bedeckt in den Kühlschrank gestellt. Leider habe ich keine Erfahrung, wie lange es so haltbar bleibt, also am besten schnell aufessen!

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: