RSS-Feed

Erdbeer-Aperol-Eis-am-Stiel

Veröffentlicht am

Als ich endlich Gelegenheit hatte, einmal in Ruhe die aktuelle Ausgabe des „sweet paul“-Magazins zu genießen, war ich besonders von den leckeren Eisideen (ab S. 114) angetan. Als erstes habe ich nun das Erdbeer-Aperol-Eis-am-Stiel ausprobiert. Das Rezept ist recht einfach und fix gemacht, aber sehr sehr lecker und erfrischend. Natürlich kamen die Erdbeeren aus meinem Garten! 🙂
Vor drei Jahren habe ich sechs süße kleine Erdbeerpflänzchen gekauft und eingepflanzt, die sich scheinbar so wohl in meinem Garten fühlen, dass sie sich jedes Jahr ein Stück mehr ausbreiten. Ich lasse sie auch sehr gerne gewähren, bescheren sie mir doch ganz tolle, leckere Erdbeerchen. Dieses Jahr ist die Ernte sehr üppig, obwohl ich aufgrund der langen Schlechtwetterphase eigentlich gar keine große Hoffnung auf viele, leckere Früchte hatte. Umso mehr freue ich mich darüber!

Erdbeer-Aperol-Eis

Erdbeer-Aperol-Eis

„Erdbeer-Aperol-Eis“ am Stiel

400 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
3 – 4 EL Aperol
2 -3 EL Puderucker (je nach Süße der Früchte und eigenem Geschmack)
Eisförmchen und Stiele (das Rezept ist für 6 Eisförmchen à 75 ml Inhalt ausgelegt)

Erdbeer-Aperol-Eis

Erdbeer-Aperol-Eis

Erdbeeren waschen und putzen, dann klein schneiden. Erdbeeren zusammen mit dem Zitronensaft und dem Aperol in ein hohes Gefäß geben und pürieren (Stabmixer). Anschließend mit dem Zucker abschmecken. Masse auf die Eisförmchen verteilen, Stiele hinein und ab in den Gefrierschrank!

Mit diesem Beitrag nehme ich teil am:

Juli titel

http://ofenlieblinge.wordpress.com/2013/06/30/blogevent-juli-leckere-fruchtchen-mit-tollem-give-away/

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: