RSS-Feed

Caffè frappé

Veröffentlicht am

Im Urlaub trinke ich sehr gerne zwischendurch mal einen gut gekühlten Caffè frappé. Dazu Sonne, Meerblick und ein gutes Buch… ach… wie schön! Und natürlich gibt es den dann anschließend selbstgemacht auch zu Hause -mit schönen Urlaubserinnerungen 😃!

Caffè frappé

Caffè frappé

Caffè Frappé

ca. 150-160 ml Milch
1 Espresso, abgekühlt
3 – 4 TL Puderzucker, je nachdem wie süß ihr den Frappé möchtet (Mir reichen drei.)
Eiswürfel (so ca. 5 – 7 je nach Größe)

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und durchmixen.
(Bitte Gerät und Programm benutzen, das auch Eiswürfel schafft!)

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: