RSS-Feed

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

Veröffentlicht am

Gestern habe ich in den Tiefen eines Zeitschriftenregals ein neues Food-Magazin namens „foodies“ entdeckt. Wenn ich ein neues Produkt -meistens handelt es sich natürlich um etwas Essbares- zum Beispiel im Supermarkt finde, habe ich so die Angewohnheit, dieses dann (sofern der Preis es zulässt und angemessen erscheint!!!) umgehend nach Hause zu tragen, um es zu probieren. Ergo habe ich natürlich auch das „foodies“-Magazin umgehend erworben und nach Hause gebracht.

Jaa und was soll ich sagen, meine myyummyprojects-Warteschlange ist noch länger geworden. Im Heft habe ich sehr sehr lecker anmutende Rezepte gesehen, die mich eigentlich sofort hätten losbacken/-kochen lassen, hätte ich alle Zutaten zu Hause gehabt und wäre es nicht schon zu vorgerückter Stunde gewesen.

Eine Klitzekleinigkeit habe ich dann aber doch daraus gemacht, ganz einfach und schlicht aber unheimlich lecker: Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella (S. 88).

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

Aber um Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack zu geben….  my next yummy project: der Pflaumen-Cheesecake von Seite 58.

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

50 g gehackte Walnüsse, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet
2 Kiwis, in dünne Scheiben geschnitten
200 g Himbeeren
100 g Büffelmozzarella, in Würfel geschnitten
2 EL Orangenblütenhonig

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

Kiwi und Himbeeren mit Büffelmozzarella

Kiwischeiben und Himbeeren auf Teller verteilen. Die Mozzarellawürfel mit den Walnüssen über das Obst geben und den Honig darüber träufeln.
Da ich keinen Orangenblütenhonig zur Hand hatte, habe ich Akazienhonig genommen.
Die Zutaten sind für vier Personen ausgelegt.

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: