RSS-Feed

Masala-Chai

Veröffentlicht am

Was ich an einer Erkältung immer ganz besonders doof finde ist, wenn man keinen richtigen Geschmack hat.
Alles schmeckt „komisch“ oder nach gar nichts. Auch die Essenszubereitung an sich birgt dann so seine Tücken: Entweder ist es zu stark gewürzt, so dass Filia sofort loszetert, wie schaarrff doch das Essen ist, oder zu wenig, so dass Maritus diskret die Salz- und Pfeffermühlen an den Tisch holt.
Na ja, der Schnupfen wird ja nicht ewig bleiben und so freue mich schon auf die leckeren Sachen, die ich dann wieder genießen kann.

Damit auch der Tee nicht nur wie heißes Wasser schmeckt, habe ich mir einen Masala-Chai gemacht, mit Zimt und anderen feinen Gewürzen, die mir ein wenig Geschmacksfreude zurückbrachten.

Masala-Chai

Masala-Chai

Masala Chai

1 Stück Ingwer (ca. 2 cm), schälen und in Scheibchen schneiden

1 Zimtstange

6 grüne Kardamom-Kapseln

4 Nelken

1 TL Anis

Gewürze zusammen mit 750 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und ca. 10 minuten köcheln lassen.

250 ml Milch

zugießen und weitere 5 Minuten weiterkochen.

2 EL schwarzen Tee

zugeben und 5 Minuten ziehen lassen.

Tee durch ein Sieb in  4 Tassen oder eine Teekanne füllen und mit Honig süßen.

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

»

  1. Hmmmm, das klingt lecker und bei dem Wetter draußen ein richtiger Seelen-Streichler 🙂

    LG
    BiMo

    Antwort
    • Ich glaube, er hat auch lecker geschmeckt 😊 😉!!
      Auf jeden Fall kann ich sagen, dass er wärmt und das brauchen wir sicherlich noch öfters in der Winterzeit.

      Wenn du magst, mache ich dir ein Masala-Chai-Gewürzbeutelchen zum Probieren für dein PamK-Päckchen.

      LG
      Silke

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: