RSS-Feed

Happy Anniversary und ein Dark Berry and Rosemary Juniper Gin Fizz

Veröffentlicht am

Ups! Ja gibt`s denn das?

Da verpasse ich doch vor lauter Weihnachtsbäckerei und „Post aus meiner Küche“ (was ja beides sehr schön ist) doch tatsächlich meinen ersten Blog-Jahrestag!

Jaa, so schnell ist ein Jahr vorbei. Genau am 01.12.2012 habe ich meinen ersten Post hinausgeschickt und einen Tag später gab es dann meinen ersten Rezept-Post: Meine Lieblings-Zimtsterne.

Und so ein Blog-Jahrestag ist einmal eine gute Gelegenheit DANKE zu sagen.

Danke * Thank you * Merci * Grazie * Gracias * Tack *Dank u * Tesekkür ederim * Takke * Xièxiè * Terima kasih *……..

an meine lieben „Followers“ und alle Besucher (ob regelmäßig, unregelmäßig oder zufällig) für euer Interesse und euren Zuspruch!

Und auch danke an alle, die brav das probieren, was ich mir da ausprobiert habe!

Zum Anstoßen habe ich den Dark Berry & Rosemary Juniper Gin Fizz (gefunden in der aktuellen Ausgabe des Jamie-Magazins) ausprobiert. Das Rezept ist für 10 Getränke ausgelegt, die habe ich natürlich nicht alle gemacht 🙂 !!!

Cheers!

Dark Berry and Rosemary Juniper Gin Fizz

Dark Berry and Rosemary Juniper Gin Fizz

Dark Berry & Rosemary Juniper Gin Fizz

Für 10 Drinks:

500 g TK-Brombeeren

4 Bio-Zitronen, in kleine Stücke gehackt

2 Zweige Rosmarin, Nadeln abgezupft

10 Wacholderbeeren

5 EL Honig

Crushed Ice

500 ml Gin

1 l Sodawasser

Brombeeren, Zitronen und Rosmarin gleichmäßig auf die Gläser verteilen.

Je 1 Wacholderbeere und einen 1/2 EL Honig zugeben.

Beerenmischung zerstoßen, bis alle Früchte zerdrückt sind.

Die Gläser nun mit Eis füllen und mit 50 ml Gin und Sodawasser aufgießen, gut umrühren.

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

»

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag….jaja, wie doch die Zeit vergeht 🙂 Party – ich stoße gerne mit dir an – auf weitere, tolle Beiträge!!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: