RSS-Feed

Ein süßes Schweinebrötchen

Veröffentlicht am

Als ich meine Sesam-Honig-Kugeln backte, verspürte Filia plötzlich auch riesige Backlust! Also schnappte  sich das Kind ebenfalls „Teddys Backbuch“ und blätterte und blätterte auf der Suche nach dem richtigen Gebäck. Zu gern hätte sie einen Käsekuchen gebacken, aber leider hatten wir keinen Quark mehr vorrätig. Ich regte die „Amerikaner“ an (nicht ganz uneigennützig 😉 ), aber darauf hatte das Kind keinen Appetit. Hm… wat nü? Wir haben dann doch noch was gefunden: Einen süßen Hefeteig, aus dem im Buch Mäuse- und Igelbrötchen gebacken wurden.

Filia hat dann ein süßes Schweinebrötchen designt, einen tollen kleinen Hefezopf geflochten und auch noch ein Mäuse- und „ganz normale“ Brötchen geformt.

Süße Hefebrötchen

Süße Hefebrötchen

Und lecker waren sie dann auch noch 🙂 !

Süßer Hefeteig (für zum Beispiel Schweinebrötchen, Hefezöpfe….)

500 g Mehl

1 P. Trockenhefe

1/4  l lauwarme Milch

2 – 3 EL Zucker oder Honig (Wir haben Zucker genommen, Filia ist kein großer Honigfan, aber die Honigvariante probiere ich trotzdem noch aus.)

1 Prise Salz

1 Ei

50 g Butter

2 – 3 EL Milch

Süße Hefebrötchen

Süße Hefebrötchen

Die Hefe vermischt ihr mit dem Mehl.

Dann gebt ihr die Milch, den Zucker, Salz, das Ei und die Butter hinzu und verknetet alles zu einem glatten Teig.

Diesen lasst ihr zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen und knetet ihn anschließend nochmal feste durch.

Nun könnt ihr Schweine-, Mäuse- oder sostige Brötchen aus dem Teig formen oder einen schönen Zopf flechten…. oder….

Eure Kreationen bestreicht ihr nun mit Milch, setzt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lasst sie dort nochmals 20 Minütchen gehen.

Nun backt ihr Eure guten Stücke im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 25 +/- Minuten (Die Backzeit richtet sich nach Größe bzw. dicke eurer Gebäckstücke.)

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: