RSS-Feed

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

Veröffentlicht am

Als ich dieser Tage meinen Einkaufswagen durch den Supermarkt schob und gerade einen Sonderposten Mineralwasser passierte, erblickte ich an just diesem einen Pappaufsteller mit … tatarata… (Abreiß-)Rezepten.
Na, da musste ich doch gleich direkt einmal schauen, was da denn so Leckeres hing.

Sofort sprang mir das Papaya-Mozzarella-Carpaccio ins Auge und machte mir solch einen Appetit, dass ich sofort samt Wagen zurück manövrierte, um in der Obst- und Gemüseabteilung noch schnell eine Papaya und eine Chilischote in mein Wägelchen zu legen.

Und so wurde das Rezept zu meinem leckeren Abendessen.

 

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

 

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

125 g Mozzarella

1 reife Papaya

1 /2 rote Chilischote (Im Rezept wurde eine ganze verwendet, das war mir aber zu viel.)

2 Stiele Basilikum oder Minze (Ich habe Basilikum verwendet. Die Minzvariante wird aber natürlich auch noch ausprobiert.)

Nach Rezept kommen

2 TL Rapsöl und

1/2 TL Chiliöl

zum Einsatz. Ich habe jedoch Olivenöl eingesetzt und da ich kein Chiliöl hatte, habe ich meine feingeschnittene halbe Chilischote vorher im Olivenöl eingelegt.

Chiliöl

Chiliöl

Salz und schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

Papaya-Mozzarella-Carpaccio

Den Mozzarella schneidet ihr in dünne Scheiben.

Die Papaya wird geschält, längs halbiert, die Kerne mit einem Löffel herausgelöst und anschließend quer in dünne Scheiben geschnitten.

Die (halbe) Chilischote entkernt ihr und schneidet sie in möglichst feine Streifen.

Die Blätter des Basilikums/der Minze zupft ihr ab.

Richtet nun die Papaya mit den Mozzarellascheiben und den Basilikum-/Minzblättchen auf zwei Tellern oder einer Platte an.

Nun kommt noch eine Prise Salz zum Öl.

Gebt die Chilistreifen und das Öl über das Papaya-Mozzarella-Carpaccio.

Noch etwas schwarzen gemahlenen Pfeffer dazu und genießen.

Das Rezept stammt übrigens, wie ich dann auf dem Abreiß-Zettelchen lesen konnte, von „eatsmarter.de“.

 

 

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: