RSS-Feed

Fruchtiger Rosenkohlsalat

Veröffentlicht am

Wie der ein oder andere von euch bereits weiß, waren Rosenkohl und ich nicht immer gute Freunde. Ich fand dieses Gemüse einfach nur bäh! Jedoch sind mir immer wieder Rosenkohlrezepte begegnet, die sich einfach irgendwie lecker anhörten und die mich dann doch neugierig machten, ob der verhasste Rosenkohl nicht doch ein klitzekleines bisschen lecker schmecken könnte. Zwei meiner versuchten und gemochten Rosenkohlrezepte habe ich ja bereits mit euch geteilt. Letztens ist mir dann doch tatsächlich schon wieder ein Rosenkohlrezept begegnet (lag meiner Gemüsekiste bei), das sofort meine ganze Aufmerksamkeit hatte … ein …fruchtiger Rosenkohlsalat! Ja, ja, ein Salat aus rohem Rosenkohl! Aber seht selbst …

Fruchtiger Rosenkohlsalat

Fruchtiger Rosenkohlsalat

Fruchtiger Rosenkohlsalat

500 g Rosenkohl

300 g Möhren

ca. 150 g kernlose Weintrauben (evtl. auch ein paar mehr)

2 Bananen

Putzt den Rosenkohl und raspelt ihn und die Möhren in eine Schüssel. (Ich habe beides in der Küchenmaschine geraspelt und es dabei mal wieder übertrieben, so dass mein Salat sehr, sehr fein geraten ist.)

Schneidet die Trauben und die Bananen in kleine Stücke und gebt sie ebenfalls in die Schüssel.

Fruchtiger Rosenkohlsalat

Fruchtiger Rosenkohlsalat

Für das Dressing:

2 – 3 EL Honig

6 EL Olivenöl

2 EL heller Balsamicoessig

4 EL Sahne

Kräutersalz

Pfeffer

Verschlagt die Zutaten für das Dressing gut und gebt es über die übrigen Zutaten.

Nun vermengt alles vorsichtig.

 

Advertisements

Über Silke

myyummyprojects.wordpress.com

»

  1. Ah, da ist er ja der Salat! Bananen gehören nur leider immer noch zu den Dingen, die ich überhaupt nicht mag, aber die Kombi mit den Trauben hört sich schon mal nicht schlecht an 🙂 Liebe Grüße, Tring

    Antwort
    • Alternativ schmecken wohl auch Orangen im Salat. (Dies stand zumindest als Randnotiz am Rezept, wenn ich mich richtig erinnere.) Diese Version habe ich aber auch noch nicht ausprobiert.

      Antwort
  2. Ich mag Rosenkohl sehr gerne und diese Kombination mit den Früchten finde ich wirklich interessant. LG Carmen

    Antwort
    • Liebe Carmen,
      entschuldige, komme erst heute dazu, dir zu antworten. Die Frucht-Rosenkohl-Kombi schmeckt wirklich sehr lecker.
      Falls du den Salat einmal ausprobieren solltest, würde ich mich freuen zu hören, wie er dir geschmeckt hat.

      LG
      Silke

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: